So erreichen Sie uns


Therapiezentrum Langerwehe
Rudolf Fürst
Tel.: (02423) 18 01
E-Mail: therapiezentrum.
langerwehe@gmx.de








Therapiezentrum Langerwehe

Rudolf Fürst


Am Bahndamm 7
52379 Langerwehe
Tel.: (02423) 18 01
E-Mail: therapiezentrum.
langerwehe@gmx.de



Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Unsere Sprechzeiten



Mo: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 20:00 Uhr

Di: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 20:00 Uhr

Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 20:00 Uhr

Do: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 20:00 Uhr

Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 20:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Information zum Rehabilitations-Sport im Therapiezentrum Langerwehe



Kurszeiten:
Montag: 16:00 Uhr - 16:45 Uhr und 17:00 Uhr - 17:45
Dienstag (früh): 10:00 Uhr - 10:45 Uhr und 11:00 Uhr - 11:45 Uhr
Dienstag (spät): 16:00 Uhr - 16:45 Uhr, 17:00 Uhr - 17:45 Uhr und 18:00 Uhr - 18:45 Uhr
Mittwoch: 16:00 Uhr - 16:45 Uhr und 17:00 Uhr - 17:45 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr - 10:45 Uhr und 11:00 Uhr - 11:45 Uhr
Freitag: 16:00 Uhr - 16:45 Uhr (Hocker-Gymnastik) und 17:00 Uhr - 17:45 Uhr

Wir begrüßen Sie herzlich als Reha-Sport Mitglied im Therapiezentrum Langerwehe.
Um Ihnen eine optimale Betreuung zu bieten und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten,
bitten wir Sie, die folgenden Punkte zu beachten:

1. Nur Regelmäßigkeit führt zum Erfolg!

2. Da es sich beim Reha-Sport immer um ein betreutes Gruppentraining handelt, müssen Sie sich unbedingt an die von uns vorgegebenen Trainingszeiten halten.

3.Bitte informieren Sie uns vorher telefonisch, wenn Sie an Ihrem Kurs nicht teilnehmen können.
Wer drei Mal unentschuldigt fehlt, verliert seinen Anspruch auf eine Kursreservierung.
Wir behalten uns vor, die Reha-Maßnahme dann von unserer Seite aus zu beenden und Ihre Krankenkasse entsprechend zu informieren.

4. Bitte bedenken Sie, dass nicht genutzte Übungseinheiten nach 18 Monaten verfallen und nur in Ausnahmefällen nachgeholt werden können.

5. Zur Steigerung Ihres Wohlbefindens empfehlen wir Ihnen ein individuelles Gerätetraining, welches unter Beachtung Ihrer persönlichen Beschwerden individuell für Sie erstellt wird.
Ihre Zuzahlung für dieses Angebot beträgt pro Monat 22,00€ beziehungsweise 29,00€

6. Bitte bringen Sie folgendes zu den Trainingszeiten mit:
-Leichte Sportkleidung
-Sportschuhe
-Handtuch(groß)
-Kleines Kissen

Wer kann daran teilnehmen?
Rehasport auf Verordnung des Arztes
Rehasport kann und darf von jedem Arzt verordnet werden. Diese Verordnung (Muster 56) nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SBG IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral!

An wen muss ich mich wenden?
Bewilligung durch den Kostenträger
Die Verordnung (Muster 56) muss vom Kostenträger i.d.R. von Ihrer ges. Krankenkasse genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein.

Welche Kosten entstehen für mich?
Mitgliedschaft im Verein / Grundversorgung
Die Grundversorgung / Basiskurs ist beitragsfrei und bedarf keiner Vereinsmitgliedschaft. Der Verein übernimmt für Sie kostenfrei die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse. Zur Nutzung der "RehaVitalisPlus"-Programme ist die Mitgliedschaft im Verein Voraussetzung. Die Mitgliedschaft ist auf die Dauer der Verordnung begrenzt. Sie endet mit der 50. Übungseinheit bzw. spätestens nach 18 Monaten. Eine Abmeldung ist nicht erforderlich.

Wie beginnt der Rehasport?
Start des Rehaprogramms
Der Einstieg in die einzelnen Kurse ist jederzeit möglich. Gerade nach einer Rehamaßnahme oder krankengymnastischer Behandlung stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

Was will ich erreichen?
Ziele des Rehaprogramms
Ziel des Rehasportangebotes ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein aufzubauen und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei Ihrem Training.
Sollten Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns an!

Ihr Praxis-Team